wanderwoche

Wo:
Hotelpension „Das Gartenhaus“ in 06493 Harzgerode OT Neudorf (Sachsen Anhalt)       www.gartenhaus-harz.de

Kleine, sehr hundefreundliche und familiär geführte Hotelpension.

- 3 Stunden Fahrzeit von Lüneburg
- 2014 / 2015 komplett renoviert und saniert
- seperater Raum inkl. Hundedusche
- komplett eingezäuntes Grundstück, 2.500 qm Garten inkl. Sitzplätze
- Großzügiges Wandergebiet direkt vor der Haustür im Naturpark Harz
- Hier wird noch selbst gekocht, auch Marmeladen und Kuchen werden selbst hergestellt
- Bestes Rührei ever - vom Chefkoch Arne frisch zubereitet

 
 

Wann:
09. - 11. Februar 2018, Anreise am Freitag, 09. Februar 2018 - Zimmer frei ab 14.00 Uhr

Kosten:
An diesem Wochenende - MIKAdo Spezial Preis:

Kosten p.P. 119,- Euro für zwei Übernachtungen, zzgl. 3,60 Euro pro Person Kurtaxe
inkl. Halbpension (Frühstück, warm/kaltes Abendbrotbuffet, Samstag leckeres warmes Abendessen)
inkl. Hund(e)
inkl. kostenlosen WLAN im gesamten Hotel 

Zustellbett (für Kinder bis 12 Jahre) im Doppelzimmer pro Nacht 30 Euro,
inkl. Halbpension (Frühstück, warm/kaltes Abendbuffet und Grillabend)
inkl. Kurtaxe

Einzelbelegung im Doppelzimmer 179,- Euro

Der Unkostenbeitrag für das Wochenende inkl. Rallye ist in Höhe von 30 Euro pro Hund zusätzlich zu leisten.
(inkl. Hunderalley, kleines Präsent + Sonntag: Gondelfahrt zum Hexentanzplatz) 
Da wir die gesamte Hotelpension mieten werden - wird es neben uns keine weiteren Gäste geben.
Die Zimmer sind begrenzt. Insgesamt stehen 7 Doppelzimmer und 2 Einzelzimmer zur Verfügung.

Übersicht der belegten Zimmer

6 / 7 Doppelzimmer       1 / 2 Einzelzimmer

 

Programm:

Freitag:
 Anreise und gemeinsames Abendessen

Samstag: Wanderung ca. 4 Stunden durch die winterlich verschneite Harzlandschaft - so hoffen wir, inkl. Rallye und Siegerehrung König/Königin des Harzes“. 

ACHTUNG: Unsere gemeinsame Wanderung führt uns durch einsame naturbelassene Wälder, was man auch an den Wegen sieht. Es wird Schnee liegen - so hoffen wir- Wenn nicht in Neudorf, dann fahren wir zum Schnee. Daher ist eine Trittfestigkeit auch wenns mal rutschig wird, ein Muss. Die Hunde sind überwiegend an der Leine zu führen. Je nach Weg und Besucheranzahl werden wir die Hunde ohne Leine laufen lassen können.

Sonntag: Auschecken bis 9.30 Uhr, anschließend Abfahrt Richtung Heimat. In Thale (liegt auf dem Weg nach Hause) gemeinsame Abschiedsrunde inkl. Mittagessen in einem typisch Harzer Restaurant direkt an der Bode.